Wer schreibt hier?

Janne Mainka

Auf der Über Mich Seite erzähle ich ihnen mehr über mein Leben. Ich heiße Janne Mainka.

Mein Ebook, das heißt: "Wie man in wenigen Schritten einen Parkettboden herstellt" kann hier heruntergeladen werden.

Ich habe ein neues Buch für dich, das ich gerade veröffentlicht habe: "Parkett Tutorial: Entwerfen Sie einen einfachen Parkettboden mit einer Bohrschablone und ein paar Farben".

Dieses Buch ist kein Tutorial, sondern eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man in weniger als ein paar Minuten einen einfachen Parkettboden schafft. Dies ist eine Einführung in den Parkettboden und wird ein wertvolles Werkzeug sein, um Ihnen bei der Gestaltung Ihres eigenen Bodens zu helfen. Dies ist das erste von 2 Büchern, die ich über Parkettböden verlage, die in etwa eineinhalb Wochen als PDF-Datei verfügbar sein werden. Mehr Infos findest du hier auf meiner Website.

Wenn Sie fertig sind, diesen Artikel zu lesen, teilen Sie ihn bitte auf Social Media und ich werde ihn hier zum Beitrag hinzufügen.

Im Jahr 2015 wurde ich von meinem alten Kollegen interviewt, der mich nach einigen Themen fragte. Eines der Themen war das Thema Parkett. Ich sagte ihm, dass es mein Traum sei, einen eigenen Parkettboden in Deutschland zu entwerfen und zu bauen. Er stellte mir die gleichen Fragen, aber diesmal auf Englisch. Ich war begeistert, als er antwortete: "Danke für die Frage, ich suche jemanden, der das Wort ergreift." Damals dachte ich, dass Parkett die beste Art und Weise ist, einen Boden zu bauen, da es aus einem Stück gefertigt wurde.

Ich musste verschiedene Parkettböden von verschiedenen Firmen kennenlernen. Ich fand es sehr wichtig, den Parkettboden kennenzulernen, den sie verwenden. Ich habe ein ausgezeichnetes Buch von John G. gefunden.

Jugend

Nach meiner Schulzeit wurde ich zum Parkettboden-Spezialisten für alle Böden und sogar für alle Oberflächen in Wohnungen und Restaurants. Ich entschied mich, diesen Blog über meine eigene Erfahrung zu schreiben und auch mit euch, meinen Lesern, zu teilen. Dies ist ein Blog über das faszinierendste und spannendste Thema, das ich in meiner Arbeit finde. So poste ich zum Beispiel alle Fotos und Geschichten über die besten Parkettböden Europas.

Als ich anfing, war ich überrascht, dass Parkettböden in Europa teurer sind als in den USA. Ich schätze, dass die Parkettindustrie von den USA dominiert wird. Es ist jedoch schwierig, ein gutes Verständnis für dieses Problem zu bekommen. Aber ich glaube, dass es durch mehr Bewusstsein und eine bessere Marketingstrategie gelöst werden kann. Ich möchte alle einladen, sich der Bewegung anzuschließen und an Parkettböden in Europa teilzunehmen, denn ich glaube, es ist eine große Chance geworden. Ich denke, dass sich immer mehr Menschen für Parkettböden interessieren werden, weil es neue Produkte und viele neue Ideen gibt.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich einige Erfahrungen mit Parkettböden hatte. Ich habe Parkettböden hergestellt, bevor ich Profi wurde. Mein Hintergrund und meine Ausbildung stammen aus Parkettfirmen. Ich war in meiner Jugend in einer Parkettfabrik, aber jetzt bin ich in meiner eigenen Firma. Ich war noch nie in der ParquetWorld oder habe eines der Parkettmaterialien verwendet. Also habe ich diesen Blog gestartet, um Informationen über den Parkettboden zu liefern, den ich benutzt und gelernt habe. Ich möchte diese Informationen mit der Welt teilen. Mein Blog ist offen für alle, die ihn sehen und kommentieren möchten. Ich hoffe, dass ich jeden Tag mindestens ein paar Kommentare habe. Bitte zögern Sie nicht, diesen Blog zu kommentieren. Es gibt viele Parkettböden da draußen. Wenn ich dir also ein paar Tipps und Tricks geben kann, würde ich mich sehr freuen.

Ich bin kein professioneller Parkettverleger und auch kein Parkettdesigner.

Hoffentlich magst du die Webseite.

Janne Mainka!